Neuigkeiten

Wie erkläre ich meinem Kind die Corona-Krise?

Vor allem für unsere Kinder ist es schwer, die derzeitige Situation zu verstehen und einzuordnen.

 

Wieso sind Schulen und Kitas geschlossen und warum bleiben wir zu Hause?

 

So eine Ausnahmesituation kann Kinder schnell verunsichern.

 

Die Kita Bunte Burg erklärt die Situation kindgerecht und in schönen Bildern.


Schulen und Kitas geschlossen

Die Senatsverwaltung Berlin hat uns informiert, dass alle Schulen und Kitas in Berlin mit Wirkung ab Dienstag, 17.03.2020 bis einschließlich Freitag, 17.04.2020 geschlossen werden. Diese Entscheidung wurde getroffen, um die Ausbreitung der Krankheit COVID-19 einzudämmen.

 

Wir wünschen in diesen bewegten Zeiten, viel Kraft,
Gesundheit und Gottes Segen für die nächsten Wochen!

 

 

In stiller Anteilnahme

 

 

Wir trauern um unsere liebe Kollegin, Svenja L., die am Montagfrüh ihrer schweren Krankheit erlegen und damit viel zu früh von uns gegangen ist.

In unseren Gedanken und Gebeten sind wir bei den zurückbleibenden Kindern und ihrem Ehemann sowie allen Verwandten und Freunden. Auf dieser Erde ist vieles unbegreiflich und viele Fragen bleiben unbeantwortet. Trost spendet die Gewissheit, dass Svenja jetzt im Himmel ist und es dort keine Tränen, keinen Schmerz und keine Trauer mehr gibt. Unsere Hoffnung – JESUS – ist real.


Die Sanierung unserer Sporthalle in Prenzlauer Berg

Der Zustand unserer Sporthalle am Standort Prenzlauer Berg ist schlecht. Das soll sich schnell ändern!

 

Informationen zur Sanierung, den aktuellen Spendenstand und wie 
Sie spenden können, erfahren Sie hier.

 

Neue Warnwesten für Berliner Erstklässler

Die Senatsverwaltung hat dieses Jahr keine Warnwesten für die Erstklässler an den Berliner Grundschulen verteilt. Damit unsere Schulanfängerinnen und Schulanfänger dennoch im Straßenverkehr gut geschützt sind, werden wir in den nächsten Tagen eigene Warnwesten an unseren Grundschulen in Prenzlauer Berg, Hellersdorf und Spandau austeilen.  

 

Aber nicht nur unsere Schülerinnen und Schüler sollen in der dunklen Jahreszeit sicher zur Schule kommen. Wir möchten unsere Nachbarn unterstützen und werden die Warnwesten auch an die Schulleiter/-innen der staatlichen Schulen übergeben, die sich in der Umgebung unserer Standorte befinden.

 

Pressemitteilung als PDF

Einschulungen 2019 in Prenzlauer Berg, Hellersdorf und Spandau

In der Elisabeth-Abegg-Grundschule, in der Sabine-Ball-Grundschule und in der Immanuel-Grundschule wurden dieses Jahr wieder insgesamt etwa 120 neue Erstklässler eingeschult. Sie wurden von unseren Schulleitern, Lehrern und Erziehern herzlich willkommen geheißen und erlebten eine spannende erste Schulstunde. Mehr Bilder finden Sie auf den Seiten unserer Schulen.

Wir sanieren unsere Sporthalle

Der Zustand unserer Sporthalle am Standort Prenzlauer Berg ist schlecht. Das soll sich schnell ändern!

 

Darum werden wir kurzfristig mit der Sanierung der Halle beginnen und Decke, Wände, Fenster, WCs und Duschen sowie den Hallenboden neu machen.

 

Den aktuellen Spendenstand und wie Sie spenden können, erfahren Sie hier.


Das neue Leitbild ist da

Am Freitag, den 15. März 2019 trafen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Christburg Campus zur Präsentation des neuen Leitbildes, an dem in den letzten acht Monaten intensiv gearbeitet wurde.

 

Die Mission, die Vision und die Leitsätze wurden durch die Geschäftsführung sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Steuerungsgruppe anschaulich vorgestellt. Das Leitbild soll im Alltag Orientierung geben und für eine gemeinsame Ausrichtung sorgen.

 

Auf vielen farbigen Papierhänden konnte jede und jeder festhalten, was sie oder er dazu beitragen möchte, dass dieses Leitbild im Alltag lebendig wird.

 

Es wurde wieder einmal deutlich: Wir sind sehr gesegnet mit so vielen engagierten Kolleginnen und Kollegen!


30 Jahre christliche Bildungs- und Erziehungsarbeit in Berlin

Am Freitag, 7. September 2018 haben wir als Träger unser 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

 

Mit dabei waren der Schulstadtrat des Bezirks Pankow Dr. Torsten Kühne, der Musiker und Songwriter Samuel Harfst und der Theologe und Autor Dr. Johannes Hartl.

 

Bei Interesse können Sie hier unseren Facebook-Livestream der Jubiläumsfeier anschauen.