Aktuelles

Christliche Schulen und Kitas mit neuem Chef

Dirk Noack wird Geschäftsführer bei Christburg Campus

Portraitbild von Dirk Noack, ab 1. November 2017 Geschäftsführer
Dirk Noack, ab 1. November Sprecher der Geschäftsführung

Dirk Noack ist ab 1. November neuer Sprecher der Geschäftsführung des expandierenden Berliner Schul- und Kitaträgers Christburg Campus. Noack wechselt damit vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) an die Spitze des christlichen Werks, das drei Grundschulen, eine integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe sowie drei Kitas mit derzeit ca. 950 Kindern betreibt. Der Christburg Campus beschäftigt ca. 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Prenzlauer Berg, Hellersdorf und Spandau.

 

Der 37jährige Betriebswirt Dirk Noack ist seit 2006 in der Erwachsenenbildung tätig und war zuletzt als Geschäftsführer der VKU Service GmbH vor allem verantwortlich für die Weiterbildungsangebote von Stadtwerken und anderen kommunalen Unternehmen. Der gläubige Christ engagiert sich in der freikirchlichen Treffpunktgemeinde in Pankow. Bei Christburg Campus reizt ihn vor allem die Möglichkeit, jungen Menschen unterschiedlicher Herkunft und aus allen sozialen Schichten Chancen zu eröffnen und sie optimal zu fördern. Noack: „Jedes Kind hat eigene Gaben und Talente. In unseren Schulen und Kitas entdecken und fördern wir diese Talente.“ Es erfülle ihn mit Freude, in einer Einrichtung zu arbeiten, die seit 30 Jahren in Berlin auf Grundlage des biblischen Menschenbildes und christlicher Werte erfolgreiche Bildungsarbeit betreibe. Als Herausforderung sieht Noack vor allem die Personalgewinnung für das wachsende Werk sowie die Suche nach weiteren Räumlichkeiten für Schul- und Kitaerweiterungen und mögliche weitere Gründungen.

 

Pastor Jonathan Scheer, Vorsitzender des Trägervereins von Christburg Campus, erhofft sich von der Berufung eines erfahrenen Managers an die Spitze des christlichen Werks zusätzliche Impulse für eine professionelle Organisation und für eine Wachstumsstrategie: „Wir sind mit fast 200 Mitarbeitern und knapp 10 Millionen Euro Umsatz inzwischen im Umfang wie ein mittelständisches Unternehmen. Da braucht man Profis, die mit Glaubenskraft und richtiger Herzenseinstellung, Strukturen verbessern und Mitarbeiter motivieren können. Dirk Noack ist so ein Profi.“ Gemeinsam mit der im Juli in die Geschäftsführung berufenen langjährigen Mitarbeiterin Annedore Piasetzki und nach einer Neuorganisation der Strukturen sei Christburg Campus nun optimal für weiteres Wachstum gerüstet.

 

Noack wird Nachfolger von Wolfgang Stock, der im August als Generalsekretär zum Verband Evangelischer Bekenntnisschulen (VEBS) wechselte.

 

Kontakt: Dirk Noack, Sprecher der Geschäftsführung, Christburg Campus gGmbH, Christburger Straße 14, 10435 Berlin. Tel.: 0151-44222270. E-Mail: d.noack@christburg-campus.de

Download
Pressemitteilung zum Download
PM - Christliche Schulen und Kitas mit n
Adobe Acrobat Dokument 359.5 KB

Aktuelles aus unseren Kitas und Schulen finden Sie auch in unserem Rundbrief und in unserer Fotogalerie.